Mitmachen! Unterstützen!

Unterstützt die Unterschriftenaktion des Bündnis S.O.S. St. Pauli

  • Legt Unterschriftenlisten und Material bei Euch auslegen?
    Schreibt uns eine mail (info@sos-stpauli.de) oder ruft an unter 040/410 9887 31 (bei der GWA St. Pauli)
  • Werdet aktiv und sammelt Unterschriften?
    Holt Euch Unterschriftenlisten bei einer der Auslegestellen oder ladet sich euch hier runter und sammelt auf Party, in der Schule, bei der Arbeit, in der Uni, beim Spaziergehen, …
    Jede Unterschrift zählt und ist ein Widerstandsbaustein gegen die herrschende Stadtteilentwicklung!
    [Volle Listen bitte im Kölibri/GWA St. Pauli (Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 Hamburg) abgeben oder per Post schicken.]
  • Spenden! Widerstand kostet Geld!
    Die vielfältigen Materialien (Plakate, Aufkleber, Flugblätter) kosten Geld. Auch zukünftige Aktionen (Stadtteilversammlungen, Aktionen im öffentlichen Raum) wollen bekannt gemacht werden. Dafür brauchen wir Eure Unterstützung.
    Mit einer Geldspende, egal in welcher Höhe, unterstützt Ihr die S.O.S. St. Pauli Kampagne. Die Spenden sind steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung erhaltet Ihr von der GWA St. Pauli Ende des Jahres. Spenden könnt Ihr auf folgendes Konto:
GWA St. Pauli e.V.
Konto Nr. 1024217091
Hamburger Sparkasse
BLZ 200 505 50
Verwendungszweck (wichtig!): SOS St. Pauli